Tag Archives: France

Allgemein Alternativen Augenblicke

Alternativen zum Jetzt und Hier #1: Sandwichpause in der sommerlichen Bretagne

Sandwichpause in der sommerlichen Bretagne

Sandwichpause in der sommerlichen Bretagne

In diesem Sommer bin ich die Küste der Normandie und der Bretagne abgefahren. Ziel: Hauptstraßen meiden, nie den Blick auf’s Meer verlieren. Eine Tour, die sich gelohnt hat – es gibt viel zu entdecken in der Gegend.

Allgemein On Tour Sachen mit Motor Sachen ohne Strom

Mit dem Auto in die Bretagne

Auf an's Meer!

Auf an's Meer!

—Aktueller Song: “Somewhere In the Between” von Streetlight Manifesto—

In wenigen Stunden fahre ich los: Mit dem Auto mit dem frisch implantierten Schiebedach Richtung Bretagne. Das klingt im Vergleich zur Weltreise vor inzwischen über zwei Jahren, die noch dazu von vulkanischen Aktivitäten gestört wurde, erst einmal unspektakulär: Immerhin sind es streckenmässig nur rund 1.000 Kilometer, die mich von zuhause trennen – Kindergarten, diese Strecke schaffen Rentner auf dem Jakobsweg auch problemlos zu Fuß. Genau deshalb habe ich mir die Reise etwas erschwert und gewisse, für Deutsche auf Reisen typische Dinge, einfach auf Seite gelassen, um das Abenteuer Europa mal so richtig zu erleben: read more »