Schlagworte: LAND

Skurril: Backe, backe Kuchen-Imagefilm

Singende Bäcker
Singende Bäcker

Wenn ich die 10 Dinge aufzählen müsste, die ich als Blogger am allerwenigsten leiden kann, wären SEO-Agenturschnitten, die mich ohne Blick auf mein Blog und seinen Inhalt anschreiben, um mir seltsame Veröffentlichungsangebote zu machen, ganz weit oben. Eben kam wieder einmal eine Mail von einer SEO-Agentin in Berlin, die mir gegen Unsummen (“Für das Posting bekommen Sie von uns eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 40€”) einen Imagefilm über das Bäckerhandwerk andienen wollte. Normalerweise hätte ich diese Anfrage ja wie sooft ignoriert, aber diesen Film möchte ich Euch dann wegen seiner höchsteigenen Skurrilität nicht vorenthalten: Rammsteinartig singende Bäckermeister, düstere Joachim-Witt-Videoästhetik, tolle Reime wie “Spaß und Stolz und ein gutes Nudelholz” oder “willst Du Dich zum Helden machen, musst Du haben sieben Sachen…”, dazu alle Schattenseiten des Bäckerhandwerks, vom frühen Aufstehen bis zum lästigen Thekenjob. Das Video gipfelt mit dem abschließenden Rat: “GEH UND BACK DEM LAND DAS BRRRROT!”
Ich habe sehr gelacht und veröffentliche daher ohne Rechnung – das Geld würde ich erfahrungsgemäß sowieso nie sehen. Und frage mich jetzt, wer aufgrund dieses Imagefilms wohl Bäcker werden möchte? Masochistische Neonazis? Nachtaktive Rammstein-Fans? Amerikanische Teenager aus irgendwelchen Wüstenkäffern? Aber seht selbst: